Seitenbild

Gruppen

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Gruppen.

In unseren Kindergärten werden Kinder ab dem dritten Lebensjahr bis zur Einschulung in ihrer Entwicklung begleitet, in unseren Krippengruppen ab dem ersten Lebensjahr. Insgesamt kommen täglich über hundert Kinder in unsere Häuser.

Unsere heilpädagogischen Gruppen

Hier werden in vier Gruppen sechs bis sieben Kinder mit ganz unterschiedlichem Förderbedarf betreut. Die Kinder kommen von 8:30 bis 14:30 Uhr in den Kindergarten und werden von einem Fahrdienst von zu Hause abgeholt und nach der Kindergartenzeit wieder zurück gebracht. Wir betreuen Kinder aus dem gesamten Einzugsgebiet des Landkreises Harburg.

Unsere Sprachheilgruppen

Jeweils acht bis neun Kinder in zwei Gruppen, die vordergründig Probleme in der Sprachentwicklung haben, besuchen die beiden Sprachheilgruppen im Anbau unseres Hauses. Auch hier findet die Betreuung von 8:30 bis 14:30 Uhr statt und es gibt einen Fahrdienst. Wir betreuen in dieser Gruppe ebenfalls Kinder aus dem gesamten Landkreis Harburg.

Unsere Integrationsgruppen

In unseren beiden Integrationsgruppen werden grundsätzlich Kinder aus dem Buchholzer Einzugsgebiet aufgenommen. Die Gruppengröße beträgt insgesamt 18 Kinder, von denen vier einen heilpädagogischen Förderbedarf haben. Die Betreuungszeit beginnt hier mit dem Frühdienst um 7:00 Uhr. Die "Kernbetreuungszeit" ist von 8:00 bis 14:00 Uhr. Danach ist die Spätbetreuung bis 16:00 Uhr möglich. Für die Kinder mit heilpädagogischem Förderbedarf ist auch hier die Einrichtung eines Fahrdienstes möglich. In der Regel werden die Kinder von ihren Eltern gebracht und abgeholt.

Unsere integrativen Krippengruppen

In unseren beiden Krippengruppen werden Kinder ab dem 1. Lebensjahr aus dem Buchholzer Einzugsgebiet aufgenommen. Kinder, die das 3. Lebensjahr vollendet haben, bleiben bis zum Ende des Krippenjahres. Die Gruppengröße beträgt insgesamt 12 Kinder, von denen zwei Kinder einen heilpädagogischen Förderbedarf haben. Die "Kernbetreuungszeit" ist, je nach Gruppe, von 8:00 bis 14:00 Uhr oder von 8:00 bis 15:00 Uhr. Zusätzlich kann ein Frühdienst ab 7:00 Uhr und ein Spätdienst bis 16:00 Uhr zugebucht werden.